Aus im Gedankenblitz-Wettbewerb

Nach unserer letztjährigen Finalteilnahme im Gedankenblitz-Wettbewerb des Kreises Soest sind wir diesmal leider in der zweiten Runde ausgeschieden. Gestern Abend verlor unser Spongebob beim Fall aus 30 Metern beide Arme und das Ei, das eigentlich heile bleiben sollte, ging kaputt.

Hier gibt es Fotos von der Präsentation der Schulen, die diesmal zum ersten Mal ihre Lösungen der Jury vorstellen mussten.

 

 

Einige Links zur Information:

www.gedankenblitz-schulwettkampf.de

facebook

Zeitungsbericht Patriot vom 15.05.2013

 

zurück