Neues System der Essenbestellung und –bezahlung

Seit dem 1.2.2010 kann man an unserer Schule nur noch per Bankkarte das Mittagessen bestellen und bezahlen. Das Kartensystem GiroWeb wird bereits seit langem an Hunderten von Schulen in Deutschland praktiziert und ist besonders preiswert. Das führt dazu, dass der Essenpreis von 2,95 € für die Schüler und 3,60 € für die Lehrer gehalten werden kann.

Jeder, der essen möchte, benötigt ab sofort eine Bankkarte mit Geldkartenchip. Schüler können ein kostenloses guthabenverzinstes Jugendkonto bei jeder Sparkasse oder Bank einrichten. Dort wird sie auch mit Geld aufgeladen. Diese Karte wird dann einmalig im Sekretariat registriert, ein Benutzername und ein Passwort werden vergeben. Am Terminal neben dem Sekretariat oder per Internet kann dann jeder sein Essen bestellen, bezahlen oder stornieren, solange sich Geld auf seinem virtuellen Konto befindet. Bei der Essenausgabe wird die Karte in ein Lesegerät gesteckt und jeder erhält das bestellte Essen.

Mit diesem Button, der auch auf der Startseite zu finden ist, kommt man schnell und bequem an die Menükarte und an sein Benutzerkonto.

Guten Appetit…

 

zurück