Besichtigung der Technikkurse bei der Firma Schieffer

 Anfang September besichtigten die Technikkurse der 9. und 10. Klassen gemeinsam mit Herrn Stein die Firma Schieffer in Lippstadt. Pascal Rausch aus der Klasse 9b war mit dabei und schrieb einen kurzen Bericht für unsere Schülerzeitung.

Als wir bei Schieffer ankamen, wurden wir freundlich empfangen und haben erst einmal ein Gruppenfoto gemacht. Anschließend sind wir in den Konferenzraum der Firma gegangen. Die Firma Schieffer ist in Lippstadt und befindet sich am Mondschein. Dort wurde von einer Auszubildenden ein kurzer Vortrag zur Firma gehalten. Nach dem Vortrag sind wir mit einem anderen Auszubildendem in den Betrieb gegangen. Wir haben uns die Spritzgießmaschinen, die Granulat spritzen und die dazugehörigen Formen angeschaut. Der Auszubildende erklärte uns, wie die genauen Abläufe sind.

Die Firma Schieffer stellt zum Beispiel Türgriffe, Gurthalter, Schläuche und andere Teile für Autos her, vor allem für BMW. Nach der Führung hat uns die Chefin wieder in den Konferenzraum gebeten. Sie hat nach unseren Meinungen gefragt und was wir von der Firma Schieffer halten.

Als dann der Morgen in der Firma vorbei war, war fast jeder begeistert.

 Pascal Rausch (9b)

 

zurück