UN-Friedenstaube wieder in Lippstadt gelandet

Die UN-Friedenstaube, die unserer Schule vor einigen Monaten für ein Kunstprojekt verliehen wurde und dann an unsere polnische Partnerschule in Nowa Ruda weitergeleitet wurde, ist wieder in Lippstadt. Sie wurde nun von einer Delegation unserer Schule an die Arbeitsgemeinschaft "Friedensgebet der Religionen in Lippstadt" übergeben.

Bericht Patriot vom 1.2.2014

 

zurück