Unterricht auf dem Bauernhof

stand am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien für die Klasse 6e auf dem Programm. Zum Ende der Unterrichtsreihe "Landwirte ernähren uns" konnten die Schülerinnen und Schüler die gelernte Theorie nun auf dem Bauernhof Westerfeld in Bad Westernkotten in die Praxis umsetzen. Landwirt Markus Westerfeld zeigte im Rahmen des Gemeinschaftskonzepts "Lernort Bauernhof" des Schulamtes für den Kreis Soest und des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes seinen Ackerbau- und Bullenmastbetrieb und ermöglichte den Kindern sogar das Füttern der Kälber. Gemeinsam mit seiner Ehefrau und seinem Vater erklärte er ihnen die wichtigsten Informationen zum Ackerbau. Die Bullenmast wurde mit dem Lebenslauf der Tiere und der Fütterung ergänzt. Auch die landwirtschaftlichen Maschinen - insbesondere der Traktor - waren für alle faszinierend. Ein kleines Frühstück rundete den tollen und sehr interessanten Besuch auf dem Hof ab.

Die Klasse 6e bedankt sich bei der Familie Westerfeld sehr herzlich und wünscht ein frohes Weihnachtsfest.

 

zurück