Berufsparcours für die Jahrgangsstufe 8

Am Dienstag, den 18. Juni 2013, hatten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 die Möglichkeit verschiedene Berufe kennenzulernen und Tätigkeiten aus der Arbeitswelt auszuprobieren.

Von 8 – 13.25 Uhr präsentierten sich verschiedene Firmen aus Lippstadt und Umgebung in der südlichen Schützenhalle und boten den interessierten Jugendlichen tolle Aktionen. So wurden Haare hochgesteckt, Rosen gebunden, Metallmännchen gebaut, LKW-Ladungen berechnet und Mitschüler gefüttert, um nur einige der vielfältigen Angebote zu nennen.

Eine tolle Idee waren vorbereitete Bewerbungsbögen, welche die Schülerinnen und Schüler mitbrachten und bei Interesse an die ausstellenden Firmen weitergeben konnten, um sich z.B. einen der heiß begehrten Praktikumsplätze zu sichern.

Die begleitenden Klassenlehrinnen sind überzeugt, dass viele der Schülerinnen und Schüler ihrem Traumberuf wieder ein ganzes Stück näher kommen konnten.

zurück