Der Besuch von Frau Barbara Sommer

Die Delegation unserer Schulministerin Barbara Sommer erreichte pünktlich um 13.15 Uhr unsere Schule. Sie wurde vor dem Schulgebäude von einer Abordnung der DRRS um Herrn Wiegard sowie von der Stadt mit Bürgermeister Christof Sommer und Fachbereichsleiter Franz-Josef Brenke begrüßt. Auch Werner Lohn (Landtagsabgeordneter) und Eva-Maria Mikat (Dezernentin bei der Bezirksregierung in Arnsberg) waren dabei.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde besuchte Frau Sommer als erstes die Musikklasse 6d, die unter der Leitung von Frau Schiermeister ein paar Kostproben zum Besten gab.

Anschließend begab sie sich in unsere beiden Sporthallen, in der die DFB-Fußball-AGs der Jungen und Mädchen (Klasse 5/6) stattfanden. Frau Grube, Herr Höllinger und Herr Hesse erläuterten ihr unser Fußballkonzept. Gerne nahm sie sich Zeit, mit allen Mädels und Jungs ein paar Worte zu wechseln.

Danach besuchte sie die Redaktion der Schülerzeitung Drost-X-Press. Auch hier konnten ihr die Schüler um Herrn Linnemann und Herrn Hesse einiges vorstellen, z.B. die in den letzten vier Jahren erschienenen Ausgaben und die bereits fertig gestellten Artikel der nächsten Ausgabe.

Zum Schluss standen im Forum einige kurzen Reden sowie ein Gespräch über den Ganztag mit allen Lehrerinnen und Lehrern unserer Schule auf dem Programm, bevor Frau Sommer gegen 15.30 Uhr unsere Schule wieder verließ.

 

zurück