Tag des Mädchenfußballs

Acht Schülerinnen aus unseren fünften Klassen nahmen am vergangenen Freitag am "Tag des Mädchenfußballs" teil. Gemeinsam mit Herrn Hesse und den beiden Sporthelferinnen Nicole und Ludmilla aus der 9b machten sie sich auf den Weg nach Herzfeld. Dort erwartete sie eine gut organisierte Veranstaltung, an der insgesamt vier Schulen aus Lippetal, Bad Sassendorf und Lippstadt teilnahmen.

An vier Stationen erprobten die Mädchen der vierten und fünften Schuljahre ihre fußballerischen Grundfertigkeiten bei einem Dribbelparcours, beim Torwandschießen, an einer Schussgeschwindigkeitsmessung und in einer Trainingseinheit, bevor sie dann in einem Abschlussturnier das Erlernte unter Beweis stellen konnten. An einer weiteren Station wurden von den Sporthelfern der Realschule Herzfeld die Übungen für das Westfalenpferdchen abgenommen. Auch das DFB-Mobil war mit zwei Teamern vor Ort.

 

Teilnehmerinnen: Larissa Josipovic, Elena Graz (beide 5a), Leonie Fischer, J. I., R. D. (alle 5b), Pooja Mewalal, Viktoria Biwalzev, Valeria Prinz (alle 5c) sowie Nicole Kloska und Ludmilla Nawrotzki (beide 9b) als Sporthelderinnen.

 

zurück