Gesund und munter durch die Schule

Erstmals wurde in der vergangenen Woche an unserer Schule ein Gesundheitstag für die Jahrgangsstufe 5 veranstaltet. Dabei sammelten die Schüler bei einem Gesundheitskarussell an fünf Stationen vielfältige Erfahrungen in Bezug auf ihren körperlichen, psychischen und sozialen Gesundheitszustand. Die Stationen beinhalteten neben einem Fitness-Parcours in der Sporthalle auch Infos rund um gesunde Ernährung, Entspannungsübungen, Sozialtraining sowie Übungen zur Ersten Hilfe. Im Vordergrund stand dabei, dass durch die verschiedenen Stationen abwechslungsreich, interessant und informativ alle Gesundheitsaspekte abgedeckt wurden und die Schüler durch praktische Tätigkeiten eingebunden waren. Für diesen Tag wurden extra drei außerschulische Experten eingeladen, die aus ihren alltäglichen Erfahrungen berichteten. Eine Ernährungsberaterin erklärte den Kindern alles rund um gesunde Ernährung, auch mit leckeren Probierhäppchen. Ein Sanitäter des Deutschen Roten Kreuzes ermutigte und befähigte die Kinder, im Notfall helfend tätig zu werden. In einer verträumten Atmosphäre schickte eine Entspannungspädagogin die Kinder auf eine Phantasiereise. Durch das gemeinsame Erleben des Gesundheitskarussells im Klassenverband, wurde zudem die Klassengemeinschaft gestärkt.  

Organisiert wurde der Gesundheitstag, der nun zu einem festen Bestandteil im Schulprogramm werden soll, von unserer Lehramtsanwärterin Marie-Sophie Marschall, die die Planung als Grundlage für ihre Examensarbeit im Zweiten Staatsexamen thematisiert.

 

Bericht

 

zurück