„Job-Speed-Dating“ für den Boys´Day an der DRRS

 

Am 22.03.2012 fand in der ersten großen Pause im Raum E03 ein Job-Speed-Dating für die Jungen der 7. und 8. Klassen statt.

Die Jungen hatten hierbei die Möglichkeit, sich freie Plätze für den Boys´Day in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Erziehung zu sichern. Die Krankenpflegeschule des LWL- Eickelborn konnte einige Plätze im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege anbieten und das ESTA-Bildungswerk im Bereich der Altenpflege.

Initiiert worden war die Veranstaltung von Herrn Andreas Goesmann, der als Beauftragter für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt für die Arbeitsagentur in Soest tätig ist. Er hatte freie Plätze kleinerer Anbieter im Gepäck. So bestand u.a. die Möglichkeit, als Boys´-Day-Teilnehmer in einem Altenheim einer alten Dame bei der Gestaltung eines Nachmittags mit ihren Freundinnen unter die Arme zu greifen.

Viele Schüler der DRRS, vor allem aus den 7.Klassen, nutzten die Möglichkeit, und verschafften sich einen Platz für den Boys´Day am 26.04.2012. Mit diesem Tag wird das Ziel verfolgt, Jungen stärker in die Berufsfelder Gesund-heit, Soziales und Erziehung einzubinden, da sie hier sehr stark unterrepräsentiert sind.

 

.

 

 

zurück