Juniorwahl an der DRRS

Zum zweiten Mal wurde am 19.9. an unserer Schule die Juniorwahl durchgeführt. Kurz vor der Bundestagswahl wählten dabei 220 Schülerinnen und Schüler der achten und neunten Klassen ihr Bundesparlament.

Die Wahlen wurden von den Klassen-, Politik- bzw. SoWi-Lehrern im Unterricht vorbereitet. Der Wahlvorstand bestehend aus Melanie Laumeier, Niklas Pilk, Nico Koors (alle 8e) und Ria Beschoner, Katja Sprenger und Lukas Krüger (9SW) sorgte für den reibungslosen Ablauf im Wahllokal und während der Auszählung. Organisiert wurde die Wahl von Frau Eberth und Herrn Hesse.

 

Ergebnisse der Juniorwahl an der DRRS Ergebnisse der Juniorwahl in Deutschland

 

 

zurück