Ministerbesuch: DRRS-Schüler stellten das Projekt Klimaschule vor

Am 10.04.2013 besuchte Landesumweltminister Remmel auf seiner ZukunftsEnergien-Tour NRW auch Lippstadt. Im Stadttheater wurden ihm verschiedene Energieprojekte der Stadt präsentiert.

Auch Schüler des Kurses Sozialwissenschaften Klasse 7 der DRRS stellten in diesem Rahmen das Projekt Klimaschule vor, an welchem die Schule seit 2012 teilnimmt.

Sowohl im Unterricht als auch in verschiedenen Projekten versuchen die SchülerInnen seit einiger Zeit ihre Schule genauer unter die Lupe zu nehmen. Ziel ist es, Möglichkeiten zu finden, Energie einsparen zu können.

Im Physikunterricht, in Energiekursen aber auch im Fach Sozialwissenschaften beschäftigen sich die Schüler daher mit den Themen Energie und Energiepolitik.

Mit kleinen Schritten soll versucht werden, Klimaschutz und Energiesparen in der Schule zu thematisieren.

Die Schüler berichteten dem Minister von ihrem Energiemanagement in der Schule. Sie versicherten ihm, später mitreden zu können, wenn es um naturwissenschaftliche und politische Fragen zum Thema Energie geht.

 

Zeitungsbericht Patriot vom 11.04.2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zurück