Der Lesewettbewerb 2010

Diesmal haben wir zwei Siegerinnen 

Der Advent ist auch die Zeit der Lesewettbewerbe an den Schulen. Dieses Jahr nahmen als Klassensieger der Klassen 6a bis 6e Robert, Tobias, Kim, Ria und Jenny teil. Zuerst mussten alle ihre selbst gewählten Bücher vorstellen und daraus eine spannende Stelle lesen. Vom Holzwurm über Vampire bis zur Würgeschlange kamen diesmal alle möglichen Gestalten vor.

Danach kam der ungeübte Text, der dieses Jahr aus dem Buch „An der Arche um Acht“ (von Ulrich Hub und Jörg Mühle) stammte. Die Vorjahressiegerin Virginia las netterweise den Anfang vor. Das spornte alle an, so dass es die Jury nicht leicht hatte, sehr große Unterschiede festzustellen.

Schließlich entschied sie, dass Kim (6c) und Jenny (6e) am besten und gleich gut gelesen hatten. Wer von ihnen unsere Schule in Soest auf dem Regionalentscheid vertritt, können die beiden unter sich ausmachen. Wir wünschen jedenfalls viel Glück dabei!

Die Jury: Frau Grube, Frau Mertens, Frau Nolte, Frau Renner und die Klasse 5d

 

zurück